E-Wurf vom 05.07.2021



16.09.2021



Die letzten Welpen sind Anfang September ausgezogen. Inzwischen haben sie sich alle gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt und halten ihr neues Rudel auf Trab. Wir haben uns nach 1 Woche Auszeit am Meer gut erholt und dürfen nun die Entwicklung der E-chen aus der Entfernung oder auch zum Teil ganz nah miterleben.


Early heißt jetzt Maila und wohnt in Gauting


Ella ist nach Löchgau gezogen



Enya heißt jetzt Tiffany und ist nach München gezogen


Elaine heißt jetzt Ella und wohnt in Türkenfeld



Aus Elmo wurde Elvis und er wohnt fast nebenan in Au


Der kleine Sausewind Emmi wohnt auch ganz in der Nähe in Attenhofen



Emil wird jetzt Tocco gerufen und wohnt in Essingen


Erik heißt jetzt Eddie und wohnt in Blaubeuren




31.08.2021


Geschafft! Die 8 Welpen haben uns alle 8 Wochen ordentlich auf Trab gehalten. Eine sehr schöne, aber auch turbulente Zeit geht zu Ende. Heute verlassen uns die Ersten und wir freuen uns für die Familien, ihnen ihr neues Familienmitglied übergeben zu dürfen.

Alles Gute ihr lieb gewonnenen "ApoChees", E-chen und Kooikerhondjes vom Vöhlinschloss.




24.08.2021


Endspurt! Die Welpen sind nun bestens vorbereitet für den neuen Abschnitt - ihr neues Zuhause... ein lachendes und ein weinendes Auge, aber wir freuen uns auch auf die Zeit, wenn hier wieder Ruhe einkehrt. Jetzt heißt es in der letzten Woche noch Tierarzt und Wurfabnahme gut zu überstehen. Die restliche Zeit genießen wir einfach nur die inzwischen groß gewordenen Welpen beim Spielen und Toben zu beobachten. Wir sind stolz auf das Ergebnis! Mehr geht nicht!





17.08.2021

Diese Woche war das Highlight "das erste Mal Auto fahren" - den Ausflug haben die inzwischen 6 Wochen alten Welpen gut überstanden... sie trainieren ja fleißig ihr Gleichgewicht im vertrauten Garten. Im Schlaf werden die Erlebnisse verarbeitet, bevor es in die nächste "wilde" Runde geht.



09.08.2021


Heute sind die Wepen bereits 5 Wochen alt. Man glaubt es kaum, aber es sind keine Häufchen mehr im Innenbereich! Sie wollen einfach raus und dort ihr Geschäft verrichten. Emma hat nun ihre Rolle als Erzieherin übernommen - die Kleinen sind ganz schön frech, ziehen sich aber auch zurück, wenn die Oma ihnen signalisiert, dass sie ihre Ruhe haben möchte.



02.08.2021


Man kann den Welpen beim Wachsen zuschauen! Auch die Speisekarte wird der Entwicklung angepasst, um Aponi nach und nach zu entlasten. Sie ist eine Supermami und würde ihre Welpen bis zum letzten Tag säugen, wenn man sie lassen würde. Ziegenmilch, Welpenbrei und Fleisch werden sehr gerne angenommen, wodurch die 8 Welpen immer mehr Energie bekommen und fleißig Neues ausprobieren.


27.07.2021


Viele neue Eindrücke stehen nun auf der Tagesordnung und die wachen Momente werden immer länger. Auch wenn die ganzen Bewegungen noch in Zeitlupe von statten gehen, nehmen die Welpen ihre Umgebung schon sehr gut wahr.



Nach 3 Wochen sehen die Welpen schon langsam immer mehr aus wie kleine Hunde. Man muss schon ganz genau hinsehen, um sie zu unterscheiden.



20.07.2021


Wie schnell die Zeit vergeht! Inzwischen haben alle Welpen die Augen geöffnet. Aber das Welpenleben ist ja sooo anstrengend, dass sie immer nur kurz geöffnet sind. Auch die "Gangart" hat sich geändert: Nun wird nicht mehr gerobbt, sondern die ersten Gehversuche auf wackeligen Beinchen zur Milchbar gemacht. Danach wird ganz schnell wieder geschlafen. Emma wird nun mit in die Sozialisierung der Welpen eingebunden. Ein Rudel wie aus dem Lehrbuch!




13.07.2021


Die erste Woche ist geschafft. Die 8 Welpen halten uns alle auf Trab, aber Aponi gibt alles und die Kleinen haben ihr Geburtsgewicht alle verdoppelt! Das Dunkelbraun im Fell wird nun nach und nach "Kooikerrot" und die Näslein schwarz.



11.07.2021


Nun sind es leider nur noch 8, aber den Welpen und der Mama geht es sehr gut!

Hier eine kleine Vorstellung von Early, Ella, Enya, Elaine, Elmo, Emmi, Emil und Erik (in der Reihenfolge wie sie geboren sind). 


1. Hündin - Early

2. Hündin- Ella

3. Hündin - Enya

4. Hündin - Elaine

1. Rüde - Elmo

5. Hündin - Emmi

2. Rüde - Emil

3. Rüde - Erik


08.07.2021


Wir haben gekämpft und haben auch gehofft. Aber leider hat es die kleine Elfie nicht geschafft.

Wir sind sehr traurig und wünschen ihr eine gute Reise… sie wird als kleiner Naturgeist immer bei uns sein!



07.07.2021


Hier die Impressionen von der Geburt und den ersten 2 Tagen und Nächten.



05.07.2021


Am 5.7.2021 hat Aponi unseren E-Wurf instinktsicher zur Welt gebracht. Wir sind mächtig stolz auf diesen tollen Wurf und freuen uns über 6 Hündinnen und 3 Rüden. Da kommt sicher viel Arbeit in den kommenden Wochen auf uns zu mit vielen Nächten mit Schlafunterbrechungen, aber wir freuen uns auf diese Herausforderung und sind uns der Verantwortung bewusst. In den nächsten Tagen werden alle Interessenten, die bisher noch keine Rückmeldung von uns erhalten haben informiert, ob sie einen Welpen bekommen oder ob wir leider absagen müssen.